VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR UNTERNEHMEN

Wir sind zertifizierte Berater fürUnternehmen und haben jahrelange Erfahrung im Bereich Versicherungen für Unternehmen. Die Anforderungen an Versicherungen von Unternehmen sind selbstverständlich anders als die von Privatpersonen. Ein Unternehmen sollte für alle Eventualitäten gerüstet sein, um unnötigen finanziellen Schaden zu vermeiden.

Auch in diesem Bereich analysieren wir die Situation ausführlich. Wie groß ist das Unternehmen? Welche Gesellschaftsform liegt vor? In welcher Branche ist das Unternehmen tätig? All diese Fragen und noch mehr sind ausschlaggebend dafür,  welcher Versicherungsschutz für das Unternehmen optimal ist.

Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr Informationen zu unseren Unternehmensversicherungen zu erhalten!

Kompetente und freundliche Beratung bei der Wahl Ihrer Firmenversicherung

Sie haben folgende Möglichkeiten, um Ihr Unternehmen zu versichern:

  • Betriebsversicherung: versichert das Betriebsgebäude gegen Feuer, Sturm, Wasserrohrbrüche und mehr

  • Betriebshaftpflichtversicherung: Schutz bei Schäden, die dritten Personen durch Ihre Firma entstanden sind

  • Betriebsunterbrechungsversicherung: gleicht Umsatzverlust im Falle von Unfall oder Krankheit des Versicherten aus

  • Firmen-Rechtsschutz: finanzielle Absicherung bei Rechtsstreitigkeiten

Mehr Informationen zum Versicherungsschutz für Firmen

Kompetente Versicherungsberatung für Ihr Unternehmen

Gerne beraten wir Sie ausführlich zum Thema Versicherungsschutz für Unternehmen. Das richtige Versicherungsprodukt kann Ihrem Unternehmen viel Geld und Ihnen viel Ärger ersparen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.